top of page
  • Stefanie Stewing

Märchenhafte Kutschfahrt – Ein Augenblick nur für uns!

Carolin & Thomas (Märchenhochzeit im Juli 2023)

Tipp #7 – von HOCHZEITSpaar zu HOCHZEITSpaar


Es waren einmal mein Mann, Thomas, und ich: Wir haben uns im Sommer 2023 das Ja-Wort gegeben. Nach der Trauung überraschten uns unsere Freunde mit einer romantischen Kutschfahrt. Das Hochzeitsgeschenk war unser ganz persönliches Highlight unserer Sommerhochzeit.


Nach der Trauung überraschten uns unsere Freunde mit einer romantischen Kutschfahrt. Das Hochzeitsgeschenk war unser ganz persönliches Highlight unserer Sommerhochzeit.

Nach dem Sektempfang ging die 20-minütige Fahrt zu unserer Feierlocation bei romantischem Pferdegetrappel los. Es waren 20 Minuten, die mein Mann und ich an unserem großen Tag nur für uns ganz allein hatten. Wir konnten uns ungestört tief in die Augen schauen. Durchatmen. Uns aus dem Hochzeittrubel rausnehmen. Genießen und Revue passieren lassen, dass wir uns gerade das JA-Wort gegeben und uns für unser restliches Leben versprochen haben. Dieser Moment fühlte sich für uns so wunderbar entschleunigend an. Und dass, obwohl uns fremde Menschen zujubelten und winkten, während wir gemütlich in der Kutsche saßen. So eine Hochzeitskutsche erregt irgendwie schon ziemlich Aufmerksamkeit. Aber auch das haben mein Mann und ich sehr genossen und fühlten uns ein klitzekleinesbisschen königlich. Es war wie im Märchen – unserem ganz eigenen Märchen.




Es waren 20 Minuten, die mein Mann und ich an unserem großen Tag nur für uns ganz allein hatten. Dieser Moment fühlte sich für uns so wunderbar entschleunigend an.

Das Klackern der Pferdehufe war zudem ein Überraschungseffekt für unsere Gäste, die bereits an der Feierlocation auf uns warteten, als wir mit den stattlichen Pferden vorweg in der Kutsche an der Location ankamen. Die Stimmung unserer Hochzeitsgesellschaft war einfach großartig.

Zudem diente die Kutsche im Anschluss für uns und unsere Gäste als wunderschönes Fotomotiv.


Zudem diente die Kutsche im Anschluss für uns und unsere Gäste als wunderschönes Fotomotiv.

Wir können jedem Hochzeitpaar eine Kutschfahrt nur ans Herz legen. Denn für uns war es nicht nur eine gelungene Überraschung und ein wunderbares Hochzeitsgeschenk, sondern unsere Freunde schenkten Thomas und mir  einen kurzen Augenblick nur für uns allein an unserem großen Tag. Dafür sind wir ihnen sehr dankbar.


Dieser Tipp geht daher an alle Märchenfreunde, Momentesammler, Romantiker und Genießer: Gönnt euch diese Kutschfahrt – schenkt sie euch zur Hochzeit einfach gegenseitig oder wünscht sie euch von Familienangehörigen oder engen Freunden. So wird ganz bestimmt auch euer persönliches Hochzeitsmärchen wahr.


Carolin und Thomas


Carolin und Thomas am Tag ihrer Märchenhochzeit im Sommer 2023. Verfasserin des Textes: Carolin Rieger

Fotos: Bildkonzept Bianca Scherieble



bottom of page